Alternative Bezeichnungen: Autobahnkreuz Leverkusen, AK Leverkusen, AK Kreuz Leverkusen
Symbol auf Ankündigungstafel: Kreuz-Symbol
Knotentyp / Bauform: Angepasstes Kleeblatt
Verknüpfte Straßen (mit Knotenpunktsnummern): A 1Knotenpunkt Nr. 98 / A 3Knotenpunkt Nr. 23
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Karte / Ortholuftbild

Historie und Bemerkungen

Eröffnung: ?
Frühere Bezeichnungen: Leverkusener Kreuz [SHE71], Verteilerring Leverkusen [DDR57]
Frühere Knotentypen: Verteilerkreis
Frühere Verwaltungseinheiten: –
ursprünglich als Verteilerkreis angelegt(die A 3 wurde 1936, die A 1 Richtung Nordosten im Jahr 1938 freigegeben [ABO])
der Umbau zum Kleeblatt erfolgte 1960 ?, die Weiterführung der A 1 Richtung Südwesten 1965
es ist eine halbdirekte Rampe für die Relation Frankfurt Koblenz geplant

Links

Knotenpunkt extern betrachten bei: OpenStreetMap, Google Maps, Bing Maps, Yahoo Maps, MapQuest Open
Zeitungsartikel zur halbdirekten Rampe: Kölner Stadt-Anzeiger, RP Online