Alternative Bezeichnungen: Autobahnkreuz Chemnitz, AK Chemnitz, AK Kreuz Chemnitz
Symbol auf Ankündigungstafel: Kreuz-Symbol
Verknüpfte Straßen (mit Knotenpunktsnummern): A 4Knotenpunkt Nr. 68 / A 72Knotenpunkt Nr. 17
Bundesland: Sachsen

Karte / Ortholuftbild

Historie und Bemerkungen

Eröffnung: 1939
Frühere Bezeichnungen: Dreieck Chemnitz [?], Abzweig Karl-Marx-Stadt [DDR80], Abzweig Plauen [ADAC72], Zwickauer Abzweig [DDR57]
Frühere Knotentypen: , Rechtsgeführte Trompete
Frühere Verwaltungseinheiten: –
ursprünglich als rechtsgeführte Trompete gebaut (Freigabe 1939)
1953 wurde die sog. "Autobahnschere Karl-Marx-Stadt" temporär als Rennstrecke genutzt
Ende 2001 wurde der etwas weiter westlich gelegene komplette Neubau des Kreuzes dem Verkehr übergeben
am 14.11.2006 erfolgte dann die Freigabe der A 72 in Richtung Leipzig

Links