Alternative Bezeichnungen: Autobahndreieck Hattenbacher Dreieck, AD Hattenbacher Dreieck
Symbol auf Ankündigungstafel: Kreuz-Symbol
Knotentyp / Bauform: Vollständiges Dreieck (Full-Y)
Verknüpfte Straßen (mit Knotenpunktsnummern): A 5Knotenpunkt Nr. 1 / A 7Knotenpunkt Nr. 88
Bundesland: Hessen

Karte / Ortholuftbild

Historie und Bemerkungen

Eröffnung: 1968
Frühere Bezeichnungen: Dreieck Hattenbach [SHE71]
Frühere Knotentypen: –
Frühere Verwaltungseinheiten: –
das AD besteht eigentlich vielmehr aus drei einzelnen Gabelungen (ursprünglich war eine Trompete geplant, einige Bauvorleistungen wurden dafür erbracht)
es ist geplant die A 4 von hier aus nach Westen weiterzubauen
seit Juni 2007 ist für die Relation Kassel Frankfurt eine separate LKW-Spur unter Verkehr

Links

Knotenpunkt extern betrachten bei: OpenStreetMap, Google Maps, Bing Maps, Yahoo Maps, MapQuest Open