Alternative Bezeichnungen: Autobahndreieck Bad Schwartau, AD Bad Schwartau, AD Dreieck Bad Schwartau
Symbol auf Ankündigungstafel: Kreuz-Symbol
Knotentyp / Bauform: Rechtsabzweigende Gabelung
Verknüpfte Straßen (mit Knotenpunktsnummern): A 1Knotenpunkt Nr. 20 / A 226Knotenpunkt Nr. 1
Bundesland: Schleswig-Holstein

Karte / Ortholuftbild

Historie und Bemerkungen

Eröffnung: 1938
Frühere Bezeichnungen: Dreieck Schwartau [SHE71], Eutiner Abzweig [DDR57]
Frühere Knotentypen: Linksgeführte Trompete
Frühere Verwaltungseinheiten: –
ursprünglich als linksgeführte Trompete gebaut; die Strecke Richtung Norden verlief zudem weiter westlich (heutige L 181) [LUE69]
die fehlenden Relationen werden über die AS Seeretz und die AS Lübeck-Dänischburg bedient

Links

Knotenpunkt extern betrachten bei: OpenStreetMap, Google Maps, Bing Maps, Yahoo Maps, MapQuest Open